Digitaler Notarvertrag: Beurkundungsverfahren modernisieren – Unterstützen Sie jetzt die Petition!

Der IVD – Immobilienverband Deutschland hat in Zusammenarbeit mit Immowelt.de eine Petition ins Leben gerufen. Verfolgt wird das Ziel, eine Vereinfachung von Beurkundungsverfahren durch Nutzung digitaler Medien zu erreichen.

Nicht erst seit den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie gibt es diesen Bedarf, denn auch schon im bisherigen Tagesgeschäft ist es oft mühevoll, Beurkundungen mit allen Beteiligten terminlich unter einen Hut zu bekommen, gerade bei Verträgen mit einer Vielzahl von Beteiligten, etwa Eerbengemeinschaften. Die gegenwärtigen Möglichkeiten, ortsabwesende oder terminlich verhinderte Beteiligte durch Vollmachten oder nachträgliche Genehmigungserklärungen in das Beurkundungsverfahren einzubinden sind zeitaufwendig, nicht kostengünstig und bieten Nachteile beim Verbraucherschutz. Zeitgemäße Verfahren, etwa Beurkundungen, an denen mittels geschützter Videokonferenz teilgenommen wird, wären vorteilhaft.

Unterstützen auch Sie die Petition: